Archiv für den Monat: Februar 2014

Meerschweinchen: Niemals allein

Es kann gar nicht oft genug gesagt werden: Meerschweinchen sind Rudeltiere, die niemals alleine gehalten werden sollten! Auch das Kind, für das das Meerschweinchen als Spielkamerad angeschafft wird und das sich stundenlang liebevoll mit ihm beschäftigt, ist einfach kein Ersatz für einen Artgenossen. Meerschweinchen sollten mindestens zu zweit gehalten werden, am besten sogar in einer Meerschweinchen: Niemals allein weiterlesen

Gesunde Ernährung fürs Meerschweinchen

Das A und O der Meerschweinchen-Ernährung ist Heu. Frisches Heu sollte den Meerschweinchen den ganzen Tag über zur Verfügung stehen, zum Beispiel in einer kleinen Heuraufe. Das Meerschweinchen gehört zu den Tierarten die einen sogenannten „Stopfmagen“ haben, d.h. ihr Darm hat keine Muskeln und kann das verdaute Futter nicht weiter transportieren, bis die Reste Gesunde Ernährung fürs Meerschweinchen weiterlesen

Fellpflege fürs Meerschweinchen

Während kurzhaarige Meerschweinchen generell keine Fellpflege benötigen, müssen langhaarige Meerschweinchen regelmäßig gebürstet werden. Und auch wenn viele Tierhalter langhaarige Meerschweinchen eben -wegen- ihres langen Fells kaufen, ist es eigentlich am besten, wenn diesen Tieren das Fell regelmäßig kurz geschnitten wird. Gerade im Sommer können langhaarige Fellpflege fürs Meerschweinchen weiterlesen

Bindehautentzündung beim Meerschweinchen

Bindehautentzündung (Konjunktivitis) tritt bei Meerschweinchen leider recht häufig auf. Sie macht sich wie beim Menschen mit tränenden und geröteten Augen bemerkbar und kann manchmal auch zu eitrigen Verklebungen führen. Wichtig ist, dass der Besitzer dann nicht zu Omas Hausmittelchen greift, mit denen er die eigene Bindehautentzündung behandeln würde, sondern mit dem Bindehautentzündung beim Meerschweinchen weiterlesen

Meerschweinchen und Kaninchen

Noch immer gibt es Zoohändler, die unerfahrenen Tierhaltern den Kauf eines Meerschweinchens und eines Kaninchens empfehlen. Dabei handelt es sich um vollkommen verschiedene Tierarten, die kaum Gemeinsamkeiten aufweisen. Auf den Menschen übertragen wäre es in etwa so, wenn ein extrovertierter junger Partymensch, der ständig „Action“ um sich herum haben muss, mit einer älteren ruhigen Meerschweinchen und Kaninchen weiterlesen